It’s Only a Game

Hits and misses from the crazy world of British football

16.90  9.90   (CD)

  1. It's Only A Game It's Only A Game 0:47
  2. Ooh Gary Gary Ooh Gary Gary 0:45
  3. Goal Commentary Goal Commentary 0:32
  4. Niall Quinn's Disco Pants Niall Quinn's Disco Pants 0:48
  5. Football Football Football Football 0:46

Britisches Fußball-Fantum in seiner exzentrischen Selbstverständlichkeit

„It’s Only a Game“ ist eine Fußball-CD abseits gängiger Stadionhits und Mainstream-Hymnen. Vielmehr wird die enge Verzahnung von Popkultur und Fußballsport, wie es sie in dieser Form nur im Vereinigten Königreich gab, dokumentiert. 20 Jahre Musikgeschichte, von den 60er bis in die 80er Jahre, treffen auf britische Fußball-Fan-Exzentrik. Ob singende oder besungene Spieler: Selten wurde die Ode an das runde Leder so ungezwungen dargeboten wie hier.

Was hierzulande die fußball-musikalische Vorstellungskraft übertrifft, ist im Domizil des 5-Uhr-Tees und des trockenen Humors mehr als selbstverständlich. Die musikalischen Auswüchse der Künstler katapultieren die Hörerschaft auf das steppende Disco-Tanzquadrat, weiter durch krude Fußball-Coverversionen bekannter Titel und zurück an die Martini-Bar, die von einem lasziven und souligen Agentensound untermalt wird.

Hits and Misses – Volltreffer und Fehlschläge, deshalb sei es an einigen Stellen verziehen, wenn der überschäumende Enthusiasmus schon einmal die Sangeskünste überflügelt oder Monty Pythoneske Züge annimmt. Mehr über Vinnie Jones, Niall Quinn, Laurel Aitken oder Colourbox ist den englischen und deutschen Linernotes, geschrieben von der Fußballmusik-Koryphäe Trevor Wilson (fc45.de), zu entnehmen.

Wunschliste

SKU ASM 024 Kategorien, , ,

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg
Format

CD

Label

Allscore

Jahr

2006