X
X
Back to the top
X
X

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,

die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Verkauf unserer Waren (derzeit CDs, LPs, Downloads und ähnliche Formate) an Sie als Endverbraucher. Mit der Bestellung erklären Sie sich mit diesen Geschäftsbedingungen einverstanden. Bitte lesen Sie die Regelungen daher aufmerksam durch, bevor Sie eine Bestellung vornehmen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können auf unserer Webseite https://www.allscore.de/shop/ jederzeit abgerufen, gespeichert und ausgedruckt werden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Einkauf und mit unseren Produkten!

Ihr Allscore Shop Team

§ 1 Geltungsbereich
Unser Angebot auf dieser Webseite richtet sich ausschließlich an Verbraucher. Falls Sie unsere Produkte in Ausübung einer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit, mithin als Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, erwerben wollen, wenden Sie sich bitte zunächst unmittelbar an uns.

§ 2 Ablauf der Bestellung/ Vertragsschluss
1. Zur Bestellung navigieren Sie zunächst unter dem Reiter „Shop“ zu einem Produkt. Dort können Sie den Verkaufspreis, die Artikelbeschreibung und weitere Angaben (Verfügbarkeit, Lieferzeit etc.) ersehen. Nachdem Sie sich für ein Produkt entschieden haben, wählen Sie dieses durch klicken des Buttons „Jetzt bestellen“, „Jetzt vorbestellen“ oder das Warenkorbsymbol aus.

2. Sodann können Sie zu weiteren Produkten navigieren und auch diese in den Warenkorb „legen“. Sie können jederzeit auf das Symbol für den Warenkorb klicken. Von dort gelangen Sie über einen weiteren Klick „Zum Warenkorb“. Dort können Sie Ihre Auswahl einsehen, die Bestellmenge (Anzahl je Produkt) festlegen und Änderungen vornehmen. Zudem haben Sie dort die Möglichkeit, einen etwaigen Gutschein-Code einzugeben (wenn wir dies anbieten) und etwaige Anmerkungen zur Bestellung zu machen.

3. Nachdem Ihr Warenkorb vollständig ist, können Sie die Bestellung einleiten, indem Sie über den Button „Jetzt zur Kasse“ zur Eingabe Ihrer Daten gelangen.
Dort tragen Sie bitte Ihre Rechnungs- und (falls diese abweicht) Lieferadresse, Ihre weiteren Kontaktdaten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse) sowie die gewünschte Zahlungsart (Banküberweisung oder Paypal) ein. Auf dieser Seite sehen Sie alle Angaben zum Kauf. Bitte überprüfen Sie diese gewissenhaft. Sie können an dieser Stelle alles noch ändern.

4. Durch Klick auf das entsprechende Kästchen bestätigen Sie, dass Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben und der Einbeziehung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich zustimmen.

5. Durch erneuten Klick auf den Button „Kostenpflichtig bestellen“ oder „Weiter zu Paypal“ geben Sie gegenüber uns ein verbindliches Kaufangebot ab.
Sie erhalten nach der Bestellung unverzüglich per E-Mail eine Bestellbestätigung, welcher Sie nochmals die Details der Bestellung entnehmen können.

6. Vertragsschluss:
Ihr Kaufangebot nehmen wir entweder durch Übermittlung einer Versandbestätigung (in der Regel per E-Mail), durch Auslieferung der Ware oder durch ausdrückliche Erklärung an. Vorher können Sie Ihre Bestellung jederzeit stornieren und wir Ihr Angebot ablehnen.
Sollte die Zahlung nicht innerhalb von vier Wochen erfolgen, sind wir berechtigt Ihre Bestellung zu stornieren, d. h. Ihr Angebot auf Abschluss des Kaufvertrages endgültig abzulehnen.

§ 3 Zahlung/ Lieferung/ Rechnung/ Eigentumsvorbehalt
1. Der Versand erfolgt (außer bei einer Zahlung per Nachnahme, falls wir diese Zahlungsart akzeptieren), sobald wir die Zahlung als Vorauskasse erhalten haben. Bitte beachten Sie, dass die Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit von uns mit bestem Wissen gemacht werden, allerdings nicht verbindlich zugesagt werden können. Zudem bitte wir um Verständnis dafür, dass wir Sie als Verbraucher nur mit haushaltsüblichen Mengen beliefern.

2. Wir können Ihnen weitere Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen. Wir sind jedoch nicht verpflichtet diese anzubieten und können den Kunden auch auf eine bestimmte Zahlungsart verweisen. Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten werden Ihnen im Laufe des Bestellvorgangs angezeigt.

3. Als Vorauskassenzahlung im Sinne des § 3 Nr. 1 gelten auch die Zahlungen per SOFORT Überweisung und PayPal, sofern diese Zahlungsarten von uns akzeptiert werden. Bei einer Bezahlung mittels Kreditkarte erfolgt der Versand, sobald der Zahlungsbetrag auf dem Kreditkartenkonto für uns reserviert ist.

4. Sie können nur dann mit Gegenansprüchen aufrechnen, wenn diese Ansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns nicht bestritten werden. Von diesem Aufrechnungsverbot sind Gegenforderungen aus demselben Vertragsverhältnis ausgenommen.
Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur insoweit befugt, als der Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

5. Sie sind damit einverstanden, dass Sie die Rechnungen elektronisch per E-Mail erhalten. Sie erhalten die Rechnung mit ausgewiesener Umsatzsteuer zusammen mit der Versandbestätigung.

6. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

§ 4 Widerrufsrecht
Als Verbraucher haben Sie folgendes Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (All Score Media, Dietmar Bosch, Hasenbergstr. 49b, 70176 Stuttgart, Telefonnummer +49 711 – 6405929, E-Mail-Adresse info@allscore.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

§ 5 Mängelansprüche
Falls die von Ihnen erworbene Ware mangelhaft ein sollte, stehen Ihnen die gesetzlichen Mängelansprüche uneingeschränkt zu.

§ 6 Haftung
Wir haften bei von uns oder unseren Erfüllungsgehilfen verschuldeter Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. Eine vertragswesentliche Pflicht ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Auftragnehmer regelmäßig vertrauen dürfen. Im Übrigen haften wir nur, soweit uns oder unserem Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

Soweit wir für leichte Fahrlässigkeit haften, wird die Haftung auf solche typischerweise eintretenden Schäden begrenzt, die für uns zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses vernünftigerweise vorhersehbar waren.

Von den vorstehenden Haftungsbegrenzungen unberührt bleibt die Haftung wegen Verzugs, für Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz, der Produzentenhaftung und sonstigen zwingenden gesetzlichen Vorschriften. Unbeschränkt haften wir zudem für die Haftung auf Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder begrenzt ist, gilt dies auch zugunsten unserer Vertreter, leitenden Angestellten und Erfüllungsgehilfen.

§ 7 Streitbeilegungsverfahren
An einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir nicht teil.

§ 8 Sonstiges
1. Für unser Vertragsverhältnis gilt ausschließlich Deutsches Recht unter Ausschluss der Regelungen des UN-Kaufrechts (CISG).

2. Der Vertrag wird in deutscher Sprache geschlossen.

3. Wir speichern keinen bestimmen Vertragstext, sondern ausschließlich die reinen Bestelldaten. Diese erhalten Sie zusammen mit der Bestellbestätigung per E-Mail übersandt.

Über uns

Im Allscore Shop sind neben den Veröffentlichungen des Allscore Labels weitere ausgesuchte Tonträger befreundeter Labels zu finden. Das Angebot umfasst Popmusik in all ihren Spielarten, etwas Jazz und einen eindeutigen Schwerpunkt auf der Filmmusik der 60er/70er Jahre. Daneben gibt es hier diverse deutschsprachige Hörspielserien zu erwerben. Abgerundet wird das Ganze durch günstige Bundles, Sonderangebote und Raritäten, die anderswo bereits gestrichen sind.

Kundenservice

Versandkosten
Kontakt

Kontakt

All Score Media
Hasenbergstr. 49b
70176 Stuttgart
Germany