Neuer Fall 23: Professor van Dusen und die Witwentröster von Bombay

PVD 23

im Vertrieb von / distributed by:
Indigo

CD 19820-2

Professor van Dusen

Neuer Fall 23: Professor van Dusen und die Witwentröster von Bombay

Am turbulenten Hafen von Bombay machen Professor van Dusen und Hutchinson Hatch eine grausige Entdeckung: In einer Transportkiste befindet sich eine Leiche, die komplett in klebrige Spinnweben eingewickelt ist. Die Denkmaschine wittert sofort ein Verbrechen. Erste Spuren führen zu dem Anwesen von Lady Amber Morton, wo man gerade dabei ist, zu einem Picknick aufzubrechen. Van Dusen und Hatch schließen sich kurzerhand der Gesellschaft an. Es wird ein wahrhaft mörderischer Ausflug...

Professor van Dusen: Bernd Vollbrecht
Hutchinson Hatch: Nicolai Tegeler
Patricia Wentworth: Luisa Wietzorek
Lady Amber Morton: Sabine Arnhold
Bhajan: Udo Schenk
Joel Buckley: Peter Flechtner
Brandon Harper: Jörg Hengstler
Kirk Donague: Bodo Wolf
Rahul: Jürgen Thormann

Regie: Gerd Naumann
Buch: Marc Freund
Komponist: Christian Bluthardt
Sounddesign, Mischung & Master: Tom Steinbrecher

Spieldauer: ca. 73 Minuten




PRESSE / PRESS

Hoerspatz.de [November 2020]: "Ein kniffliger Fall, viel Exotik-Ambiente, famos aufgelegte Sprecher-Stars - wärmste Empfehlung!"

Buchtips.net [Oktober 2020]: "Ein exzellentes Hörspiel, das jedem Van-Dusen-Fan ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Eine spannende Geschichte mit kleinen Schockmomenten, einer tollen Akustik und überaus guten Sprechern. Hörspielherz, was willst du mehr.10/10 Sternen."

Poldis Hörspielseite [Oktober 2020]: "Die Sprecher der Episode sind wieder hervorragend ausgewählt und sorgen für einen glaubhaften Ausdruck der Handlung. Luisa Wietzorek ist beispielsweise in der Rolle der Patricia Wentworth zu hören und setzt ihre klare Stimme gekonnt ein, um der Figur einen komplexen Ausdruck zu verleihen, der im Laufe der Zeit viele Facetten erlaubt. Sabine Arnhold spricht die kürzlich verwitwete Lady Amber Morton, die sich gekonnt den unterschiedlichen Stimmungen dynamisch anpasst und auch die vergangene Zeit darin aufleben lässt, aber immer noch zugänglich und authentisch wirkt. Udo Schenk bereichert die Episode als Bhajan mit seiner unverkennbar intensiven Stimme und holt aus der Figur das Beste heraus, sodass ein sehr interessanter Charakter entstanden ist. Weitere Sprecher sind Peter Flechtner, Jörg Hengstler und Jürgen Thormann."

Monsters & Critics [Oktober 2020]: "Ein neuer van Dusen Fall ist immer wieder etwas Besonderes. Die Fälle sind immer äußerst interessant und es liegt trotz der vielen Toten immer etwas Witz in den Geschichten. In dieser Episode gibt Professor van Dusen einer jungen Autorin noch einen Hinweis auf eine Romanfigur, was eine kleine Anspielung auf Dame Agatha Christie ist. Herrlich. Ich freue mich schon auf die nächste Episode. Meine Meinung: 10 von 10 Punkten"

Hörbuch-Junkies [Oktober 2020]: "Der gute Fluss, in dem die Ereignisse voran getrieben werden, lässt keine Langeweile aufkommen, zu beschäftigt ist der Hörer, den neuen Hinweisen zu folgen und eine eigene Theorie zu entwickeln. Der Fall ist nicht von Anfang an zu durchschauen und hält seine Spannung konstant."

Das Lese- und Hörcafe [Oktober 2020]: "Die Produktion ist wieder ausgezeichnet und gibt an keiner Stelle etwas zu meckern."

siehe auch / see also: