Thomas Danneberg

Thomas Danneberg

Bevor sich der 1942 geborene Thomas Danneberg dem Schauspiel zuwandte, absolvierte er zunächst eine Hochseefischerausbildung auf Island. In den 1960er Jahren folgte die Schauspielausbildung in Zürich, wo er unter anderem bei Gustav Knuth das Handwerk erlernte. Bereits frühzeitig begann er mit der Filmsynchronisation. Nach Kinoauftritten wie den Edgar-Wallace-Adaptionen "Die Blaue Hand" und "Im Banne des Unheimlichen" verlagerte er sich bald ganz auf dieses Feld. Jeder auch nur halbwegs Filminteressierte im deutschsprachigen Raum kennt seine Stimme. Er lieh sie unter anderem Weltstars wie Terence Hill, Arnold Schwarzenegger, John Travolta oder Sylvester Stallone.


(Foto: Helmut Brandis)




siehe auch / see also: